meinEssen

Kornel(Kirsche) – Mandel – Kartoffel – Muffins

Backen ohne Weizen und Gluten einmal anders.

  • 3 Eier
  • 60 g Zucker
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Esslöffel Hagebuttenmark oder anderer Fruchtaufstrich
  • 500 g Kartoffeln, mehlig kochend.
  • 650 g (Kornel)Kirschen
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 75 g gehackte Mandeln oder Stifte, 50 g davon geröstet.
  • Gemahlene Mandeln

Zubereitung:

  • Kartoffeln waschen, schälen, zerkleinern und dämpfen.
  • Kartoffeln noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken.
  • Eier trennen, Eigelbe mit Zucker, Vanillezucker schaumig rühren, dann die nicht mehr zu heißen Kartoffeln zur Eimasse geben. (Sind die Kartoffeln zu heiß wird es Rührei.)
  • (Kornel)Kirschen unterheben.
  • Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und mit Zimt und den gerösteten Mandeln unterheben.
  • In die gefettete Muffinförmchen etwas gemahlene Mandeln, darauf die Kartoffelmasse geben und mit Mandel bestreuen, dann bei 170 °C ca. 30 Minuten backen.

Die Muffins sind sehr luftig und sollten nach dem Backen in den Förmchen auskühlen.
Mit Puderzucker bestreut möglichst frisch servieren.

1 reply »