meinEssen

Rote Beete Risotto

Rote Beete ist lecker und mein guter Freund. Beete gibt es nicht nur in unterschiedlichen Sorten, sondern auch in verschiedenen Farben und Geschmack. Ich und andere Küchengärtner haben natürlich mehr Auswahl aber auch die in jedem guten Laden erhältliche Beete ist lecker. Im Notfall kann man natürlich auch die vorgegarte im Vakuumbeutel erhältliche Beete einsetzen.

  • Einfaches rote Beete Risotto, für Jedermann (Stretch Edition – viele Beete wenig Reis)
  • 200 g Milchreis
  • 2 Esslöffel Rapsöl
  • 600 g Rote Beete, geschält und in Würfel geschnitten.
  • 200 g Feta
  • Salz, Pfeffer, Schnittlauch, einen Hauch Knoblauch oder Knoblauchöl.
  • Ca. 800 ml Wasser

Wasser aufkochen und zur Seite stellen. Den Reis mit einem Esslöffel Öl anbraten, mit 500 ml heißem Wasser ablöschen und zur Seite stellen. Die gewürfelte Beete mit einem Esslöffel Öl in einer tiefen Pfanne kräftig anbraten und mit der Reis/Wassermischung ablöschen. Sobald der Reis das Wasser aufgesogen hat, etwas heißes Wasser zugeben, umrühren. Weiter köcheln lassen, bis das Wasser wieder aufgesogen wurde, dabei hin und wieder gut umrühren. So nach und nach das restliche heiße Wasser zugeben. Weiter garen bis der Reis eine cremige (schlotzige) Konsistenz hat. Mit Salz, Pfeffer, und einem Hauch Knoblauch oder Knoblauchöl abschmecken. Beim Salz etwas zurückhaltend sein, der Käse bring bereits viel Salz mit. Zwischenzeitlich den Feta in Würfel schneiden oder zerbröseln und den Schnittlauch schneiden. Zum Schluss den Feta über das Risotto geben, mit frischem Schnittlauch bestreuen.

  • Bloody Berry – für Küchengärtner
  • 400 ml roter Traubensaft (Muskat Blue, Brombeersaft, Josta- oder Johannisbeersaft natürlich ungezuckert)
  • 200 g Milchreis
  • 600 g rote Beete mit den Blättern, geschält und in Würfel geschnitten.
  • Salz, Pfeffer, Essig zum Abschmecken
  • Ziegenkäse
  • 400 ml Wasser

Zubereitung wie oben ABER zuerst das Wasser (heiß) und dann den Saft (erwärmt) verwenden – (der Vitamine wegen).

Kategorien:meinEssen

Tagged as: , ,